Scrum Master & Product Owner Coaching

Wissenswertes zum Coaching für Scrum Master, Product Owner und andere agile Rollen 

Was unterscheidet mein Einzelcoaching von einer kollegialen Beratung?

Im Einzelcoaching geht es in erster Linie um DICH 

Wie gehst du mit bestimmten Situationen um? Tappst du immer wieder in die gleichen Fallen? Warum stressen dich bestimmte Situationen oder Kollegen besonders - oder was hindert dich manchmal etwas zu tun? Wie kannst du eine bessere Version von dir selbst werden? Wie den nächsten "Level" erreichen?

Beim Coaching versuchen wir z.B. zu ergründen, warum du so handelst, wie du handelst und vor allem blicken wir vorwärts: Wir überlegen, von was du zukünftig mehr tun kannst, was bisher schon gut geklappt hat - und was du in Zukunft vielleicht lieber sein lässt. Dazu stelle ich dir viele Fragen die dich zum Nachdenken anregen - das kann sich auch schon mal etwas unbequem anfühlen. Wir arbeiten auch mit Materialen, die dich körperlich dazu anregen, Überlegungen anzustellen auf die du bisher vielleicht noch nicht oder nicht so intensiv gekommen bist. Kurz gesagt: Ich unterstütze dich bei deiner Selbstreflexion - dem Startpunkt für Veränderungen!


In der kollegialen Beratung würde ich dir Methoden und Tools empfehlen, die mir in einer ähnlichen Situation schon einmal selbst geholfen haben. Diese können auch für dich wertvoll sein (müssen es aber nicht) und du findest viele davon im Internet oder hast Kollegen, die dir hier auch weiterhelfen können.

Einzelcoaching geht tiefer und beschäftigt sich mit DIR, deinen Werten, Stärken und Fähigkeiten! Hilft dir bei deiner Veränderung / dein Ziel zu erreichen!

Wann passt ein Einzelcoaching?

Ein Einzelcoaching ist dann angebracht, wenn du feststellst, dass "irgendetwas" nicht so läuft, wie du dir das vorstellst - inhaltlich und auch zeitlich. Oft merkst du es an einer Irritation (Unzufriedenheit, Rastlosigkeit, Prokrastination) oder du hast einfach so ein "komisches Bauchgefühl". Und vielleicht möchtest du das nicht mit deinen Kollegen besprechen, sondern suchst eine neutrale Person mit der du dich ganz offen austauschen kannst.

Anlässe für Coaching sind z.B. die persönliche Weiterentwicklung (du sollst ein Team coachen, dazu brauchst du selbst Coaching-Erfahrung), unklare Ziele (wohin soll dich der nächste berufliche oder private Schritt führen), Entscheidungssituationen (wählst du Alternative A oder B) und viele mehr.

Ein Einzelcoaching ist dann hilfreich, wenn du spezifische Ziele erreichen möchtest, Unterstützung bei der Lösung von Problemen benötigst oder deine besonderen Fähigkeiten entdecken oder verbessern möchtest. 


Ausführliche Informationen über den Coaching-Prozess finden Sie hier.

Unterschied: (Agiles) Einzelcoaching - Agile Coaching

Der Coaching-Begriff ist aktuell nicht geschützt, d.h. es kann mehr oder weniger frei definiert werden, was sich dahinter verbirgt. Genauso ist es bei den Begrifflichkeiten "Agiles Coaching" oder "Business Coaching" - hier gibt es keine verbindlichen Vorgaben.

In den letzten Jahren hat sich der Begriff "Agile Coach" für einen erfahrenen Scrum Master etabliert, der entweder mehrere Teams betreuet oder als eine Art Mentor für Scrum Master agiert. Auch die Aufgabe, Unternehmen auf ihrem Weg in die agile Arbeitsweise zu begleiten, wird dem "Agile Coach" zugeschrieben.

Für mein Angebot habe ich deshalb den Begriff "Agiles Einzelcoaching" gewählt, um mich klar von dem zuvor beschriebenen Angebot abzugrenzen - und im Internet gefunden zu werden (was bei der Masse an Coaching-Angeboten wirklich nicht leicht ist).

Mein Angebot ist also ein individuelles, persönliches Einzelcoaching mit dem Schwerpunkt Scrum Master, Agile Coaches, Product Owner, Entwickler und Agile Managern - und alle anderen Bezeichnungen für Rollen in der agilen Arbeitswelt.

Sehr gerne beantworte ich alle offenen Fragen in einem unverbindlichen Erstgespräch. Nimm einfach Kontakt mit mir auf:

Wichtige Infos

Veränderung bzw. persönliche Transformation dauert je nach Ziel mehrere Wochen bzw. Monate deshalb biete ich Coaching-Pakete ab einer Laufzeit von 3 Monaten an.

In einem Paket sind sowohl eine definierte Anzahl von Coaching-Sitzungen (in der Regel benötigen wir dafür ca. 90 Minuten), die Dokumentation der Sitzungen mit Hinweis auf die verwendeten Methoden sowie ein Email-Support zwischen den Sitzungen enthalten. 


Im Erstgespräch besprechen wir die Details und du erhältst von mir einen Vertrag, in dem alle Vereinbarungen schriftlich festgehalten sind. Erst wenn du dem Vertrag zustimmst, legen wir los. Mehr Informationen zum Erstgespräch findest du hier.
 

Übrigens: Oft erkennt das Finanzamt Coaching-Rechnungen als Werbungskosten an (§ 9 Abs 1 EstG). Erkundige dich bei deinem Steuerberater oder Finanzamt.

Coaching in Ludwigsburg 

Für einen Präsenztermin nutze ich Räumlichkeiten der Kontaktstelle "Frau und Beruf" in der  Königsallee 43 in Ludwigsburg (direkt neben dem Parkplatz Bärenwiese).

Live-Online:

Beim Online-Coaching erhältst du von mir vorab einen Zugangslink zu einer Videokonferenz-Plattform.

Natürlich bin ich auch offen, für andere räumliche Settings - ein Coaching, z.B. bei einem Waldspaziergang, ergibt vielleicht ganz andere Wahrnehmungen und Erkenntnisse, als ein Coaching bei einem Stadtrundgang. Lass uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen ...